Veronika Bartl

Mitarbeiterin, Koordination Junges LTO, Regieassistenz

Vita

Veronika ist mit dem Theater aufgewachsen: Bereits in der fünften Klasse war sie in den Kinderkursen dabei und stand bei den Kinderstücken auf der Bühne. Von dort hat es sie zu ihrer ersten Regieassistenz beim Kinderstück „Wickie“ (2014) verschlagen.
2015 absolvierte sie ihr Freiwilliges Soziales Jahr Kultur am Landestheater Oberpfalz und übernahm 2016 die Regieassistenz bei „Glorious!“, dem Jugendtheaterfestivalprojekt „Leben.Punkt“ und dem Kindermusical „Robin Hood“. Außerdem koordinierte sie die Kinderkurse und schnupperte in die anderen Gewerke. Während sie „Medien und Kommunikation“ in Passau studierte, übernahm sie die Regieassistenz bei „Cabaret“ (2019, 2021). Seit Oktober 2022 ist sie festangestellte Mitarbeiterin beim Landestheater.

Ihre ehrenamtliche Vergangenheit spiegelt sich in ihren Aufgaben wieder: Sie ist zuständig für die Koordination des Jungen LTO und übernimmt Regieassistenzen.