Vincent Poschenrieder

Schauspieler

Vita

Vincent Poschenrieder ist seit 2014 beim LTO zu sehen. Er spielte Wickie in „Mein Freund Wickie“ (2014), ein Dorfkind in „Des Kaisers neue Kleider“ (2015) und „Robin Hood“ (2016), Erzählerkind / Alte Krösa- Maia / Pfarrer in „Michel in der Suppenschüssel“ (2017 & 2018), die Grinsekatze in „Alice im Wunderland“ (2018) und die Oberhexe/ Billigen Jakob / Maroni-Mann in „Die Kleine Hexe“ (2019).

Zudem spielte er in den Kurzfilmen „Stille Wasser“ (OTH Amberg/Weiden, 2019), „Bratwurst mit Sauerkraut“ (2019) und „Kurzarbeit“ (KAB Regensburg, 2020).

2021 kehrt er auch auf die LTO-Bühne zurück und ist in „Ronja Räubertochter“ als Erzähler zu sehen.