Lena Neubauer

Vita

Lena war schon immer vom Schauspiel fasziniert, sie entdeckte ihre Leidenschaft bereits im Schultheater. Während ihres Studiums übernahm sie eine Nebenrolle in der Serie „Seelenspiel“ und wirkte als Komparsin im Frankentatort „Ein Tag wie jeder andere“ mit.
Zudem singt sie seit Jahren in verschiedenen Chören und macht eine Gesangsausbildung.

Lena steht bei den Sommerfestspielen 2021 das erste Mal beim LTO auf der Bühne, und zwar bei Schikaneder – Sommer der Gaukler.