Josepha Reber

Schauspielerin

Vita

Von Josepha Reber kann man guten Gewissens behaupten, dass sie am LTO groß geworden ist: Bereits seit 2012 steht sie bei uns auf der Bühne. Sie spielte einen Engel in »Faust. Der Tragödie erster Teil« (2012),  Louison in »Der Eingebildete Kranke« (2014), ein Dorfkind in »Die Kurpfuscherin« (2015), ein Räuberkind in »Wirtshaus im Spessart«, Bürgermeister und Erzähler in »Michel in der Suppenschüssel« (2017 & 2018), Karte 7 und die Raupe in »Alice im Wunderland« (2018) und Hexenchor / Holzsammlerin/ Marktfrau / Vroni in »Die kleine Hexe« (2019).

Josepha ist auch bei den Sommerfestspielen ’23 dabei. Sie steht als Julia in »Der Beutelschneider – Tartuffe« auf der Bühne.