David Endress

Schauspieler

Vita

David ist erfolgreicher Schauspielabsolvent der Akademie für Darstellende Kunst Bayern in Regensburg, wo er in der Abschlußinszenierung „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller als Pierre Anthon brillierte. Seit seinem Abschluß arbeitet er erfolgreich als freiberuflicher Schauspieler und Sprecher.

Die Rolle des Werther war 2018 seine erste am Landestheater Oberpfalz. Es folgte sein Mitwirken als Toni in „Kohlhiesels Töchter“ sowie als Dr. Tarek Berger in „Willkommen bei den Hartmanns“.

2021 ist er als Clifford Bradshaw in „Cabaret“ zu sehen.