Claudia Weinhart

Bühnen- und Kostümbildnerin

Vita

Claudia absolvierte ein Studium der Architektur (TU München) und Szenografie (FH Rosenheim / HFF München). Danach arbeitete sie als Ausstattungsassistenz an der Bayerischen Staatsoper München von Septemer 1998 bis Juli 2000, u. a. für die Regisseure Stefanos Lazaridis, Peter Mussbach und Peter Steinberg und war Bühnenbildassistentin, u. a. bei den Bregenzer Festspielen, an der Deutschen Staatsoper Berlin und der Nederlandse Opera Amsterdam. Seit 2002 ist sie freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin, seit der Spielzeit 2008/09 ist sie außerdem Ausstattungsleiterin des OPERNLOFT Junges Musiktheater Hamburg e. V. 2009 war sie Preisträgerin des Rolf-Mares-Preises der Hamburger Theater.

Claudia übernimmt Bühnenbild und Kostüme bei „Nils Holgersson”.

Wir haben im Vorfeld ein Interview mit Claudia geführt. Das Interview lesen Sie hier.

 © Bild: Peter Litvai