christian_hoellerer

Christian Höllerer

Schauspieler: RESL UNSER

Vita

Christian Höllerer entdeckte bereits vor fast 50 Jahren seine Liebe zum Theater. Nach ersten Anfängen beim Schultheater war er Mitbegründer der Stadtbühne Vohenstrauß – Vorläufer des heutigen Landestheater Oberpfalz – der Burgfestspiele Leuchtenberg und des Oberpfalztheaters. Dort war er in zahlreichen Inszenierungen als Schauspieler und Regisseur tätig.

Aber auch Engagements bei professionellen Theatern unter anderem beim „Theater an der Rott“ in Eggenfelden und bei den „Luisenburg Festspielen“ in Wunsiedel sind zu erwähnen.

– Jugendtheater bei der evangelischen Jugend in Vohenstrauß

– Mitbegründer der Stadtbühne Vohenstrauss

– Mitbegründer der Burgfestspiele Leuchtenberg im Jahr 1982

Theaterprojekt mit Johannes Reitmeier (Intendant des Tiroler Landestheaters, Innsbruck)

– 2005 Engagement im Theater an der Rott, Eggenfelden

– Gründer und Leiter des Oberpfalztheater

– 2011, 2013 und 2015 Engagement bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel

Einsätze als Schauspieler:

Turmair “Der Brandner Kaspar” (LUISENBURG-FESTSPIELE)

Sebastian Glas (Wittiber) – “Der Wittiber” (OBERPFALZTHEATER)

Amtsrichter – “Die Fahnenweihe” (LUISENBURG-FESTSPIELE)

Der Großvater – “Der verkaufte Großvater” (LANDESTHEATER OBERPFALZ)

Der Hofbauer – “Die Witwen” (OBERPFALZTHEATER)

Silvester Hundhammer und Posthalter – “Holledauer Schimmel”

(LUISENBURG-FESTSPIELE)

Der Boandlkramer – „Der Brandner Kaspar“ (6 Inzenierungen)

(BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG + THEATER AN DER ROTT)

Georg Hauer – “Tannöd” (OBERPFALZTHEATER)

Schiermoser – “Madam Bäurin” (OBERPFALZTHEATER)

Harpagon – „Der Geizige“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Teufel – „Der Bayrische Jedermann“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Geschworener Nr. 9 – „Die 12 Geschworenen“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Serge – „Kunst“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Der junge Helmbrecht – „Der Meier Helmbrecht“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Jedermann – „Jedermann“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Titus Feuerfuchs – „Der Talismann“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Schreiber Licht – „Der zerbrochne Krug“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Ephraim Langstrumpf – „Pippi Langstrumpf“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Malvolio - „Was ihr wollt“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

King Loui – „Dschungelbuch“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Pförtner – „Der Schweinehirt“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Prinz Omar – „Der falsche Prinz“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Dusterer – „Der Gwissenswurm“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Gsottmaier – „Erster Klasse“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Teddy – „Arsen und Spitzenhäubchen“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Cleante – „Der Geizige“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Mr. Pitt – „Ein toller Dreh“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Kaufmann Stüve – „Erster Klasse“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Karl Moor – „Die Räuber“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Der gute Freund – „Der Bayrische Jedermann“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Bernhard – „Boeing Boeing“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Bertrand – „Wann heiraten Sie meine Frau“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Prinz – „Der Schweinhirt“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Totengräber + Wirt – „Der Holledauer Schimmel“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Dr. Schramm – „Der müde Theodor“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Totengräber Geistbeck – „Der Geisterbräu“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Secretair – „Maria Magdalena“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Otto – „Der eingebildete Doktor“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Lombard – „Zehn kleine Negerlein“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Zapo – „Picknick im Felde“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Vater – „In allen Schlachten siegt der Tod“ (STADTBÜHNE VOHENSTRAUSS)

Der Tod – „Birnbaum und Hollerstauden“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Das hohe Alter - „Der Bauer als Millionär“ (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Einsätze als Regisseur:

– Oberpfalztheater

– Oberpfälzer Freilandmuseum

– Burgfestspiele Leuchtenberg

– Naturbühne Neuhaus

– Schafferhof, Neuhaus

Altneihauser Feierwehrkapelln

“Misery” - Psychothriller von Stephen King (OBERPFALZTHEATER)

“Der Bayrische Jedermann” – 2008 Inszenierungen in Hemau und Waldsassen (OBERPFALZTHEATER)

“Der Ruepp” – Volksstück nach dem Roman von Ludwig Thoma (OBERPFALZTHEATER)

“Der Bayrische Jedermann” – Tragödie von Oskar Weber nach Hugo von Hoffmannsthal (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Keryhof” (Uraufführung) – Bauerntheater von Johannes Reitmeier nach Karl May (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Altaich” (Uraufführung) – Volksstück (selbstverfasst) nach Ludwig Thoma (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Magdalena” – Tragödie von Ludwig Thoma (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Zehn kleine Negerlein“ – Kriminalstück von Agathe Christie (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ – Zaubermärchen von Ferdinand Raimund (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Die drei Eisbären“ – Volksstück von Maximilian Vitus (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Die Kreuzelschreiber“ – Volksstück (selbstverfasst) nach Ludwig Anzengruber ((LAIENSPIELSCHAR WINDISCHESCHENBACH)

“Der verkaufte Großvater“ – Volksstück von Anton Hamik (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Schneewittchen” – Märchend er Gebrüder Grimm (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Der Meier Helmbrecht“ – Tragödie von Wernher der Gaertnaere (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

“Der Geizige“ – Komödie von Molière (BURGFESTSPIELE LEUCHTENBERG)

Verfasser von Bühnenstücken:

  • Die Kreuzelschreiber“ nach Ludwig Ganghofer
  • Altaich“ nach einer Geschichte von Ludwig Thoma