Infos

Rock meets Cello – Rising Storm unplugged

Gänsehaut-Feeling: Harte Gitarre und virtuoses Cello

Melodiöser Gesang, virtuose und harte Gitarre, wummernder Bass und kräftig-groovendes Schlagzeug: Rockmusik eben. So kennt man „Rising Storm“ seit über 35 Jahren. Seit vier Jahren wildert die Neustädter Hard-Rock-Combo in fremden Gefilden und hat sich Cellistin Karin Ehrmann an Bord geholt. Dabei entstand das Programm „Rock meets Cello“, bei dem die Band viele ihrer Songs – die übrigens allesamt aus eigener Feder stammen – neu arrangiert hat. Durch die Fusion der Hard-Rocker mit der klassisch ausgebildeten Cellistin, die seit 2005 in der nördlichen Oberpfalz lebt, ging für Karin Ehrmann ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung – und für Rising Storm öffnete sich ein ganz neuer musikalischer Klangraum. Das Publikum kann „Rising Storm“ jetzt ganz neu erleben – und das mit Gänsehaut-Garantie.

©Foto: Karin Forster

Termine

So 8. November 2020 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß

Besetzung

Mit Erich Forster (Gitarre), Buutz Richtmann (Drums), Stefan Puhane (Gesang/Bass) und Karin Ehrmann (Cello)