Infos

Die Weiße Rose

Schauspiel von Jutta Schubert

1940 lernt Hans Scholl an der Universität in München Alexander Schmorell kennen. Aus der Freundschaft und der kritischen Einstellung zum herrschenden Regime erwächst der zunächst passive, dann aktive Widerstand gegen den Nationalsozialismus unter dem Namen »Die Weiße Rose«. Mit der Zeit schließen sich weitere Freunde an. Was mit einem getippten Flugblatt beginnt, wird zu einer gedanklichen Macht, die versucht, den Nationalsozialismus zu stürzen.

Das Schauspiel spürt den Menschen hinter den zu Symbolfiguren gewordenen Mitgliedern der »Weißen Rose« nach. Menschen mit Stärken und Schwächen, Ängsten und Hoffnungen, die gemeinsam die Kraft fanden, einem unmenschlichen System entgegenzutreten.

Wir bieten Ihnen an einem ausgewählten Termin für 10 Euro pro Person in allen Preiskategorien einen unvergesslichen Theaterabend. Der Vorverkauf ist nur über das Ticketbüro in Leuchtenberg und an allen NT-Vorverkaufsstellen möglich.
Diesen Termin haben wir für Sie reserviert: 07.07.2019, 20.00 UHR: DIE WEISSE ROSE

Termine

Fr 5. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
So 7. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
Do 11. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
Fr 12. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
So 14. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
Do 18. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg
Sa 27. Juli 2019 20.00 Uhr Vohenstrauß, Friedrichsburg

Besetzung

Wird noch bekannt gegeben