Infos

Die Wanze – online (Teil 4)

Ein Insektenkrimi nach dem Roman von Paul Shipton, für alle ab 6 Jahren | Regie: Theresa Weidhas

Folge 4: Die Schlacht um den Garten
Ab 13. März für 48 Stunden online.

Corona-bedingt zeigen wir die Aufführung im vierteiligen Stream auf unserer Homepage - kostenfrei! Aber wir freuen uns über Spenden - entweder per Paypal über den Button oder per Banküberweisung (mit dem Überweisungszweck "Spende Wanze" auf unser Konto bei der Sparkasse Oberpfalz Nord: DE97 7535 0000 0011 0834 74




Wanze Muldoon heißt zwar Wanze, ist aber ein Käfer und hat alle Eigenschaften eines guten Privatdetektivs: er ist klug, mutig, ziemlich vorlaut und verdammt cool! Als ihn einige Ohrenkneifer bitten, einen verschwundenen Freund zu suchen, zögert Muldoon nicht lange und übernimmt den Fall. Bei seinen Recherchen stößt er auf allerlei Ungereimtheiten im Insektenvolk: aufständische Ameisengruppen, kämpferische Wespengeschwader, eine mörderische Riesenspinne und anderes Krabbelgetier.

Was als harmloser Job beginnt, entpuppt sich als gefährliche Verschwörung - die friedliche Zukunft des Gartens steht auf dem Spiel! Und es geht mörderisch zu im Reich der Insekten, denn ein vierköpfiges Wespen-Killer-Kommando hat es auf Muldoon abgesehen…

Termine

Sa 13. März 2021 10.00 Uhr Online

Besetzung

Mit Doris Hofmann

Requisite: Stefanie Gallitzendörfer
Maske: Linde Hammer
Technik: Christoph Ertl, Florian Mittelmeier
Kamera: Corina Gebhardt, Ulrich Wiesner
Postproduktion: Ulrich Wiesner, Corina Gebhardt
Produktionsleitung: Till Rickelt