Infos

Der Löwe, der nicht schreiben konnte

Eine ereignisreiche, witzige und abenteuerliche Urwaldreise nach der Bilderbuch-Vorlage von Martin Baltscheit für alle ab 6 Jahren – Gastspiel Theater Spielzeit Landshut

Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen - mehr braucht er nicht.

Doch als er eine kluge Löwin trifft, da würde er schon gerne lesen und schreiben können. Denn eine Löwin die liest, ist eine Dame. Und einer Dame schreibt man erstmal einen Liebesbrief, bevor man sie küsst. Also bittet der Löwe den Affen, in seinem Namen zu schreiben. Der aber bietet der Löwin an, auf Bäume zu klettern und Bananen zu essen. Völliger Unsinn! Irritiert wendet sich der Löwe ans Nilpferd. Dieses schreibt, dass sie mit ihm im Fluss schwimmen und nach Algen tauchen könnte… So ein Nilpferdquatsch!

Keiner der Liebesbriefe von Mistkäfer, Geier, Giraffe und Krokodil passt zu dem, was der Löwe wirklich fühlt, und lassen ihn vor Wut fast platzen. Doch es naht Rettung. Die schöne Löwin nämlich hört sein Gebrüll…

Termine