Infos

Cabaret

Buch von Joe Masteroff
nach dem Stück »Ich bin eine Kamera« von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert
in der reduzierten Orchesterfassung von Chris Walker

Regie: Till Rickelt
Musikalische Leitung: Thomas Basy


Nehmen Sie sich eine kulturelle Auszeit und buchen Sie direkt beim Kartenkauf auch ein umfangreiches Buffet vor der Vorstellung (Beginn ab 18:oo Uhr)!
Buffetkarte Kulturherbst [PDF – 133 KB]

Der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw reist Ende 1929 nach Berlin. Im Abteil lernt er den Deutschen Ernst Ludwig kennen, der für die NSDAP mit Hilfe gutgläubiger Ausländer Devisen aus dem Ausland nach Deutschland schmuggelt. Bradshaw bekommt von diesem auch die Empfehlung, sich bei der Zimmerwirtin Fräulein Schneider einzumieten und sich im Kit-Kat-Club zu amüsieren. Dort verbringt er den Silvesterabend, wobei sich das Showgirl Miss Sally Bowles in ihn verliebt. Als sie entlassen wird, flüchtet sie zu ihm und die beiden werden ein Paar. Auch Fräulein Schneider und ihr Gast Herr Schultz verlieben sich ineinander, doch auf deren Verlobungsfeier stellt sich heraus, dass Schultz Jude ist. Die "neue" Zeit steht bedrohlich vor der Tür...

Das Musical von Masteroff und Kadern erinnert mit seinen Revuenummern im Kit-Kat-Club an die Musicals der 1920er Jahre. Von Ragtime bis frühem Jazz bleiben die Füße nicht still, bei Titeln wie „Willkommen“, „Money“ oder „Cabaret“.

Termine

Fr 18. Oktober 2019 Premiere 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Sa 19. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
So 20. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Do 24. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Fr 25. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Sa 26. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
So 27. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Fr 8. November 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Sa 9. November 2019 Derniere 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß

Besetzung

Wird noch bekannt gegeben.