Infos

Cabaret

Musical mit Live-Band

Lesen Sie die Kritik im Neuen Tag .
Und sehen Sie sich den Bericht von OTV an.

Buch von Joe Masteroff
nach dem Stück »Ich bin eine Kamera« von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert
in der reduzierten Orchesterfassung von Chris Walker

Regie: Till Rickelt
Musikalische Leitung: Thomas Basy


Nehmen Sie sich eine kulturelle Auszeit und buchen Sie direkt beim Kartenkauf auch ein umfangreiches Buffet vor der Vorstellung (Beginn ab 18:oo Uhr)!
Buffetkarte Kulturherbst [PDF – 133 KB]

Auf einer Reise nach Berlin lernt der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw den Deutschen Ernst Ludwig kennen, der für die NSDAP Devisen schmuggelt. Sie amüsieren sich im Kit-Kat-Club, wo sich das Showgirl Sally Bowles in Bradshaw verliebt. Doch in der vergifteten Atmosphäre der 1930er Jahre wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt...

CABARET gewann 1967 acht Tony Awards, darunter »Bestes Musical« und »Bester Komponist«. Es führt uns mit seinen Revuenummern zurück in die goldene Zeit der Varietés und erzeugt durch seine dramatische Geschichte großes Theater. Bei Kulttiteln wie »Willkommen« oder »Cabaret« steht kein Fuß still. Und auch der Evergreen »Money, Money« wird zu hören sein, der aber - fun fact - erst für die Verfilmung 1972 komponiert wurde.

Szenenbilder

Termine

Fr 18. Oktober 2019 Premiere 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß Restkarten
Sa 19. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß Restkarten
So 20. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß Restkarten
Do 24. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Fr 25. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Sa 26. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
So 27. Oktober 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Fr 8. November 2019 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß
Sa 9. November 2019 Derniere 20.00 Uhr Stadthalle Vohenstrauß

Besetzung

Sally Bowles - Doris Hofmann
Clifford Bradshaw - David Endress
Fräulein Schneider - Claudia Lohmann
Herr Schultz - Ruppert Grünbauer
Conférencier - Linde Hammer
Kit Kat Girls - Sophia Janner, Malin Miksch, Sophia Scherm, Lara Thomas, Theresa Weidhas, Marion Weißmeyer
Kit Kat Boys - Adnan Barami, Reinhard Kausler
Ernst Ludwig - Julian Struck
Fräulein Kost - Marion Weißmeyer
Zollbeamter/ Taxifahrer / Max - Tobias Schmauss
Matrosen - Tobias Schmauss, Daniel Retzer, Gerhard Kühner
Gäste / Chor - Brigitte Beer, Georg Dippold, Irmgard Forster, Gerhard Kühner, Sigrid Künkler, Petra Mulzer, Tobias Schmauss, Dorit Schmid, Sabine Schwabl, Sarah Schwabl, Martina Striegl

Klavier/ Keyboards - Thomas Basy
Kontrabass - Oliver Horeth
Posaune - Peter König
Saxophon/ Klarinette/ Flöte - Markus König
Schlagzeug/ Percussion - Matthias Baumann

Musikalische Leitung - Thomas Basy
Regie und Bühne - Till Rickelt
Kostüme - Eva Schwab
Choreografie - Kilta Rainprechter
Chorleitung - Tamara-Raphaela Hirschmann
Regieassistenz - Veronika Bartl, Jana Dütsch
Musikalische Einstudierung - Sandro Augustin, Margot Gerlitz
Ton - Joachim Hübner
Licht - Christoph Ertl
Requisite - Stefanıe Gallıtzendörfer
Werkstatt - Marco Bäumler, Robert Zange, Julia Ludwig (Malerarbeiten)

Pressestimmen

Ein elegant variierendes Spieltempo, clevere Andeutungen, fantasievolle Kostüme, burleske Tanzszenen, "extra-ordinärer" Wortwitz und das gesanglich und schauspielerisch überzeugende Ensemble beeindrucken. Die vielschichtigen Reaktionen des Publikums bei der gelungenen Premiere am Freitag zeigen, wie stark "Cabaret" berührt. — Der Neue Tag

Eine fünfköpfige Live-Band, das LTO-Ensemble und der LTO-Chor und die Kit-Kat-Girls und –Boys nehmen die Zuschauer auf eine spektakuläre und farbenfrohe Reise mit. — OTV