Vorverkauf bis Ende Juni geöffnet – Sommerfestspiele starten am Samstag

Nur noch wenige Tage bis zum Start der Sommerfestspiele `21. Mit Ronja Räubertochter eröffnen wir am Samstag (29.05) die Sommersaison auf der Naturbühne Schönberg in Grafenwöhr. Erste Termine ausverkauft – Vorverkaufsregelungen wurden angepasst.

 

Die Rahmenbedingungen stehen und das Ensemble macht sich bereit für die letzten Proben vor der Eröffnung der Sommerfestspiele am Samstag auf der Naturbühne Schönberg in Grafenwöhr. Die ersten beiden Vorstellungen von Ronja Räubertochter sind bereits ausverkauft. Nun wurden auch die Vorverkaufsregelungen noch einmal angepasst. „In der aktuellen Zeit muss man anpassungsfähig sein. Wir haben unsere Pläne nun noch einmal überdacht und öffnen den Vorverkauf für alle Termine bis Ende Juni. Die Inzidenzen stimmen uns hoffnungsvoll, dass der Theatersommer relativ normal stattfinden kann. Deswegen wollen wir unserem Publikum auch so viel Normalität bieten, wie es eben in aktuellen Zeiten geht“, erklärt Wolfgang Meidenbauer.

 

Das Hygienekonzept steht fest und unsere Zuschauer können sich auf ihren Theaterbesuch beim Landestheater Oberpfalz freuen. Es gilt eine Abstandsregelung von 1,50 Metern für alle Besucher, die den Kontaktbeschränkungen unterliegen. Der Nachweis eines negativen Tests oder die ärztliche Bestätigung einer Genesung muss nur dann vorgelegt werden, wenn die Inzidenzen über 50 steigen. Es gibt eine FFP2-Maskenpflicht für den Einlass und auf dem Gelände. „Sobald die Besucher ihren festen Platz eingenommen haben, dürfen sie die Masken abnehmen. Das freut uns natürlich sehr, denn gerade im Sommer bei heißen Temperaturen ist die Maske im Freien einfach unangenehm“, so Meidenbauer weiter. Kinder zwischen 6 und 15 Jahren dürfen einen medizinischen Mundschutz tragen. Jeder Kartenkäufer bekommt außerdem 2 Tage vor Vorstellungsbeginn eine Mail mit den aktuellen Bestimmungen. Am Einlass arbeiten wir zudem mit der Corona-Warn-App und der Luca-App und werden vor Ort Codes aushängen, unter denen sich unsere Besucher freiwillig registrieren können. Das vollständige Hygienekonzept finden Sie unter: https://www.landestheater-oberpfalz.de/service/hygienekonzept/

 

Karten gibt es bei NT-Ticket, über das LTO Kartentelefon (09659-93100, Mo-Fr 8-12 Uhr) oder über www.landestheater-oberpfalz.de. Über NT-Ticket ist der Verkauf bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn möglich.