Reinhard Kausler, Schauspieler, Landestheater Oberpfalz

Reinhard “Schorschi” Kausler

1. Vorsitzender der Stadtbühne Vohenstrauß, Schauspieler

Vita

Reinhard Kausler wurde 1958 in Egenhofen geboren. Er wuchs in Fürstenfeldbruck bei München auf. Nach dem Zivildienst studierte er Sonderpädagogik in München. Dort entstand der Spitzname „Schorschi“. Das Referendariat führte ihn in die Oberpfalz nach Irchenrieth. Seit 20 Jahren wohnt er in Weiden, hat eine Familie mit drei Söhnen und ist Schulleiter an der Stötzner Schule in Weiden.
Seine künstlerische Laufbahn begann im Studium mit einer Ausbildung als klassischer Clown mit Jonglieren, Feuerspucken und Einrad fahren. Als Clown hatte er jahrelang Auftritte in Kindergärten, Schulen und bei Festen. Nach einer Arbeit mit dem Kammerchor Weiden, das Tanzprojekt Piazzolla in der Oper Dido und Äneas, entstand die Idee zukünftig in einer Gruppe zu agieren. So kam Schorschi zu den Burgfestspielen Leuchtenberg.
Mittlerweile seit 10 Jahren spielt Schorschi nun ernste und lustige, musische und dramatische Rollen in Leuchtenberg, Vohenstrauß und Weiden.

Mehr Info

Reinhard im LTO-Wiki-Archiv