kapitanyjanos

János Kapitány

Regisseur

Vita

János Kapitány wurde als Sohn des ungarischen Opernsängers Imre Kapitány und der ungarischen Opernsängerin und Pianistin Mária Kapitány in Hof/ Saale geboren und wuchs somit von Kindheit an mit seinen beiden älteren Schwestern mit dem Theater auf. Sein Studium zum staatlich geprüften Schauspieler schloss er an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern ab. Gast- und Festengagements führten ihn während und nach der Ausbildung als Schauspieler und Regisseur u.a. an das Theater Regensburg, Stadttheater Ingolstadt, Landestheater Oberpfalz, Dehnberger Hof Theater, Schlosstheater Thurnau und an die Burghofspiele Falkenstein und er ist Gründungsmitglied des Freien Künstler Ensembles in Regensburg. In der Spielzeit 2014/ 2015 ist Kapitány als Schauspieler u.a. bei den Luisenburg Festspielen Wunsiedel, am Metropol Theater München, am Turmtheater Regensburg und am Apollo-Theater Siegen zu sehen. Am Landestheater Oberpfalz inszeniert János zusammen mit Michelle Völkl den „skandinavischen Faust“ „Peer Gynt“ mit dem Jugendensemble.

2017 ist János als Erzählerstimme beim Familienstück vor Weihnachten “Die Werkstatt der Schmetterlinge” zu hören.

Mehr Info

János im LTO-Wiki-Archiv
Private Website von János