DAS JUNGE LTO

Die neue Sparte am Landestheater Oberpfalz bündelt ab Herbst 2017 alle Aktivitäten des LTO bezüglich Kindern und Jugendlichen: ob als Zuschauer qualitativ hochwertiger Theatererlebnisse, oder als Mitspieler in Kinderkursen, dem Burgfestspiel-Märchenensemble oder dem Jungen Ensemble für

Jugendtheaterprojekte, ob als Teilnehmer theaterpädagogischer Projekte in der Schule oder beim Auftritt am  Schultheaterfestival, oder in Schauspielworkshops: schon jetzt sind 45% aller Zuschauer des Landestheaters Oberpfalz unter 18 Jahre alt und viele Kinder und Jugendliche aus der Region erfahren mit uns, was es bedeutet, selbst Theater zu spielen. Um den kulturellen Nachwuchs in der Oberpfalz in Zukunft noch besser fördern zu können, haben wir die Sparte JUNGES LTO gegründet. Doris Hofmann und Julian Struck sind in diesem Bereich theaterpädagogisch tätig und erreichbar unter jungeslto@landestheater-oberpfalz.de und per Telefon 09659 – 9310 620

DAS SPIELENDE KLASSENZIMMER

LehrerInnen, RektorInnen, SpielgruppenleiterInnen und andere theaterinteressierte Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen selber Theater spielen oder sich unsere Experten für Workshops, Begleitung/Gründungshilfe von Theater-AGs oder Projektunterstützung holen wollen, finden in unserer Broschüre “Das spielende Klassenzimmer” alle Angebote, die wir für Schulen und Kinder- und Jugendgruppen in petto haben.

Unser Ziel ist es, jeden Schüler und jede Schülerin der nördlichen Oberpfalz – zumindest einmal im Schülerleben – mit Theater in Kontakt zu bringen.